44. Rosenthaler Herbst / Erntedankfest 2017, Freitag, 15. September bis Sonntag, 17. September 2017

1230-2017, 787 Jahre Rosenthal

- Programm (vom 43. Rosenthaler Herbst)                    - Presseerklärung Erste + Zweite                       - Anwohnerinfo

 

Wirtschaftsgeschichte

In Rosenthal befanden sich von 1906 bis 1932 die Fabriken für Turbinen, Turbogeneratoren,
elektrische Automobile (Typ 'Protos') und Lokomotiven der
Bergmann Electricitäts Werke Aktien Gesellschaft.
Zwischen Rosenthal und Blankenfelde befanden sich seit der Gründerzeit bis zum Jahre 1985 

Rieselfelder, auf denen die Abwässer Berlins verrieselt wurden.

Der Bahnhof Berlin-Rosenthal nördlich der Quickborner Straße befand sich nach dem Mauerbau im Grenzgebiet
und wurde abgerissen.

Heute ist Rosenthal mit der Berliner City mit der
Metro-Tram M1 und dem MetroBus M21 verbunden.