45. Rosenthaler Herbst / Erntedankfest 2018, Freitag, 14. September bis Sonntag, 16. September 2018

1230-2018, 788 Jahre Rosenthal

Programmheft 2017       Presseerklärung            Anwohnerinfo            Hier geht es zu unserer neuen Webseite (im Aufbau begriffen)

Zeitensprünge

 

Zeitensprünge Projekt:

Geschichte des Rosenthaler Herbstfestes von 1973 bis heute.
 

Alle Infos zum Projekt hier!

Manfred Grandé

Manfred-GrandéEr wurde am 5. Mai 1935 in Wilhelmsruh, einer ehemaligen Kolonie von Rosenthal, geboren. Im Jahre 1949 beendete er in der „Roten Schule“ in der Schillerstraße in Wilhelmsruh seine Schulzeit. Er begann eine Fotohändlerlehre bei der Firma Leisegang.
Später leitete er das Fotoantiquariat im Industrieladen des VEB Carl-Zeiss-Jena am Alexanderplatz.

Am 8.8.81 um 8 Uhr 88 eröffnete er sein eigenes Fotogeschäft in Niederschönhausen, in der Blankenburger Straße. Später baute Manfred Grandé ein Haus in Rosenthal, in der Friedrich-Engels Straße, in dem er auch ein Fotogeschäft betrieb.

Er ist ein Botschafter in Sachen Pankows. Bekannt wurde er nicht nur durch seinen Fotoladen, ebenso durch seine umfangreiche Postkartensammlung über Pankow. Manfred Grandé  hat viele Talente.  Zur 750-Jahrfeier von Berlin im Jahre 1987 trat er im Festumzug in Pankow als der Erfinder des Bioskops (Filmprojektionsapparat), Max Skladanowsky, auf. Dort konnte man auch einem Nachfahren von Reinhold Burger, dem Erfinder der Thermoskanne, begegnen. Manfred Grandé ist in Pankow und weit darüber hinaus als leidenschaftlicher Drehorgelspieler bekannt. Mit seiner Drehorgel erfüllte er sich einen Kindheitsraum.

Große Verdienste hat sich Manfred Grandé  bei der Durchführung des Rosenthaler Herbstes erworben indem er mit dazu beitrug, dass das Fest bis heute stattfand.
Er war lange Zeit Vorsitzender des Vereins Dorf Rosenthal e.V.

Auf vielen Volksfesten in Pankow war er stets, von seiner Ehefrau Marianne unterstützt, mit einem Stand historischer Postkarten vertreten und ist es beim Rosenthaler Herbst heute noch.

Seit 1973 wird unser Rosenthaler Herbst gefeiert. Immer war Manfred Grandé entweder als Organisator oder Mitwirkender dabei. Seit 1987 gibt es wieder einen organisierten Festumzug durch das Dorf, damals von ihm erstmals organisiert. Viele Jahre führte er als Vereinsvorsitzender den Festumzug an.